MBNet Geräte als NTP-Zeitserver

Feb 27 (9 Monaten)
Tim Schiffer schrieb
Hallo,

ist es geplant, dass die MBNet Geräte auch als Zeitserver für angeschlossene Geräte angegeben werden können?
NTP-Zeitserver -> MBNet Gerät -> S7-CPU/ S7-CP (Zeitsynchronisation mit MBNet Gerät als NTP-Server)

Somit braucht nur in dem MBNet Endgerät der NTP-Server bspw. 0.de.pool.ntp.org eingegeben zu werden und in den angeschlossenen sich zu synchronisierenden Steuerungen, etc. nur die IP-Adresse des MBNet Geräts.

Wenn die WAN-Verbindung über einen DI des Endgerätes gestartet / Gestoppt wird, wie sieht es in dem gestoppten Zeitraum bzgl. Zeitsynchronisation mit einem NTP-Server aus? wird diese trotzdem synchronisiert?
-> Gerät stoppt nur die Verbindung zu ihrem VPN-Server und ins "normale" Internet bleibt erhalten, oder wird die Verbindung komplett nach "draussen" gekappt?
Geplant
1 Wahl
Abstimmung
Antwort
2 Antworten
Feb 27 (9 Monaten)
Stefan Mueller Agent schrieb
Hallo Herr Schiffer,

vielen Dank für das Einreichen des Vorschlags!
Nach Rücksprache mit der Entwicklung kann ich Ihnen mitteilen, dass dieses Feature bereits geplant ist und in einer der nächsten Versionen umgesetzt wird.

Bzgl. Ihrer Frage, wenn die WAN Verbindung mittels DI aufgebaut und anschließend wieder getrennt wird, wird lediglich die VPN Verbindung getrennt, die Verbindung ins "normale" Internet beispielsweise zur Zeitsynchronisation bleibt bestehen.

Vielen Dank!
Feb 27 (9 Monaten)
Tim Schiffer schrieb
Hallo Herr Mueller,

Super, vielen Dank für die schnelle Rückmeldung.