mymbCONNECT24.virtual Firmwareupdate

Frage: Wie kann ich die Firmware meines mymbCONNECT24.virtual Servers updaten?

Antwort: Melden Sie sich im Backend an und öffnen Sie das "System > Firmware" Menü.

1. Im Tab "Download" kann nach neuen Versionen gesucht und diese heruntergeladen werden. Es wird unterschieden zwischen Patch und Firmware

2. Heruntergeladene Versionen können dann über den Tab "Activate Firmware" bzw. "Activate Patch" aktiviert werden, diese tauchen automatisch unter "Version" auf. Dieser Vorgang dauert ein paar Minuten

3.1. Patch: Nachdem der Patch aktiviert wurde, sind keine weiteren Schritte notwendig. Die neue Firmware Version ist sofort aktiv

3.2. Firmware: Es wird automatisch die inaktive Bootbank unter "Activate Firmware on" eingetragen. Lassen Sie die beiden Optionen "Keep system settings" und "Keep account settings" aktiviert, um Ihre Daten mit zu übernehmen.
Nach dem aktivieren, muss über "Current Firmware Status" die Bootbank gewechselt werden auf die, auf welche die neue Version heruntergeladen wurde. Wählen Sie dazu die entsprechende Boot Bank aus und bestätigen Sie mit "Change"

3.2.1. Zum Abschluss muss das System unter "Status > Actions > Restart System" neugestartet werden. Das System startet im Anschluss mit der neuen Firmware Version

Troubleshooting:

Ab der Version V2.10.0 wurde der Updateprozess optimiert, um den Prozess schneller und fehlerunanfälliger zu gestalten.
Im Zuge dessen wurde ab dieser Version implementiert, dass der Prozess priorisiert im RAM des Systems stattfindet und nur noch als Fallback die interne Festplatte verwendet. Sollte bei beidem der Speicherplatz nicht ausreichen, erscheint folgende Fehlermeldung:

Bitte erhöhen Sie dafür den RAM Ihrer virtuellen Maschine, auf welcher das mymbCONNECT24.virtual System läuft, und starten Sie das Update im Anschluss erneut

Typ: HowTo Revision: DE-mbconnect24-08-V1.1 Datum: 30.11.2021