VNC-WebToGo Verbindung Passwortspeicherung im Browser ermöglichen

Aug 26 (60 days ago)
Felix Öffner wrote
Um den Fernzugriff auf Anlagen benutzerfreundlicher zu machen, wäre es wünschenswert die Passwortspeicherung im Browser zu ermöglichen.
Ansonsten bleibt der Fernzugriff über Drittsoftware bei der man sich nicht anmelden muss für Benutzer attraktiver.
Completed
0 votes
Vote
Reply
3 Answers
Aug 31 (55 days ago)
Stefan agent wrote
Vielen Dank für Ihren Beitrag!

Könnten Sie bitte nochmals genauer Erläutern, was Sie genau meinen? Sprechen Sie von der Geräteoberfläche des Routers? Nutzen Sie die mbDIALUP oder den Browser?
Sep 01 (53 days ago)
Felix Öffner wrote
Danke für ihre Rückmeldung!

Ich werde ihnen die Ausgangssituation etwas genauer erläutern:
Hinter dem MbConnect Router sitzt ein Steuerungsrechner auf den im Fernzugriff über einen WebToGo Verbindung zugegriffen werden soll.
Es ist aktuell nicht möglich das Passwort zu dieser Verbindung im Browser zu speichern.
Sep 03 (52 days ago)
Stefan agent wrote
Da der Web2Go Link dynamisch ist und sich bei jeder Session erneuert, ist es nicht möglich die Login-Daten über den Browser zu speichern.
Eine Möglichkeit den Login zu speichern gibt es aber dennoch. In den Web2Go Einstellungen der VNC Verbindung haben Sie die Möglichkeit den "automatischen Login" zu aktivieren und die Login-Daten des VNC Servers, in Ihrem Fall dem Steuerungsrechner, zu hinterlegen.
Anschließend müssen Sie bei einer Web2Go Verbindung die Zugangsdaten nicht mehr manuell eintragen.