Firmware-Update starten durch exteren Trigger

Sep 14 (13 days ago)
Markus Andres wrote
Guten Tag,

um die Router mit den neuesten Sicherheitsupdates zu versorgen ist es notwendig über das Webportal ein Firmware Update zu starten.
Um dies tun zu dürfen ist eine Rücksprache und Planung mit dem Kunden, bei der die Fernwartungsrouter verbaut sind, nötig. Die Absprache muss getätigt werden, da die Geräte im produktiven Einsatz sind. Bestenfalls sorgt ein nicht abgesprochenes Firmware Update zur Irritation des Maschinenbedieners, schlimmstenfalls zu Produktionsstillstand.
Wegen dieses Aufwands, der nicht bezahlt wird, wird nur sehr selten ein Firmware-Update eingespielt.
Hier wäre es für uns sinnvoll eine Möglichkeit zu schaffen, dass der Kunde selbständig ein Firmware-Update, ohne Webportal, starten kann. Z.B. über einen Hardware-Eingang am Router, der über die SPS bzw. HMI der Maschine angesteuert wird.
Somit wären wir aus der Verantwortung und der Kunde weiß sowieso wann seine Maschine nicht produziert und ein Update möglich wäre.
New
0 votes
Vote
Reply