#MB0V1 : Weboberfläche

Tutorial: #MB0V1 : Weboberfläche

Wenn Sie das mbNET als klassischen Router nutzen, erfolgt die komplette Konfiguration und Einrichtung über die Weboberfläche des Gerätes.

a) Hauptnavigation First-Level-Navigation für die operative Benutzerführung.
b) Unternavigation Second-Level-Navigation
c) Anzeige-/Arbeitsbereich Hier nehmen Sie alle Einstellungen für die Konfiguration vor.
d) Breadcrumb-Navigation Zeigt dem Benutzer an, in welcher Verzweigung er sich innerhalb der Benutzeroberfläche befindet.
e) Hilfe-Button Link zur Geräte-Onlinehilfe.
f) Benutzer-Navigation
Navigation für die administrative Benutzerführung
Abmelden Hier melden Sie sich ordentlich vom System ab. Zusätzlich wird ein Timer angezeigt. Nach Ablauf der voreingestellten Zeit (60 Minuten) ohne aktivität auf der Oberfläche, werden Sie automatisch Abgemeldet. Durch Klick auf den Timer, wird dieser wieder auf 60 Minuten gestellt.
Quickstart/Administration Link zum "Quickstart"/zur Konfigurationsoberfläche
Neustart Durch Klick auf diesen Link wird das mbNET neu gestartet.
Sprache Auswahlfeld für die Benutzersprache der Weboberfläche.
Zur Auswahl stehen: Deutsch und Englisch
 

1. Direkt über einen PC auf die mbNET Weboberfläche zugreifen

2. Über Web2go auf die mbNET Weboberfläche zugreifen

3. Anwendung der Weboberflächen Abschnitte Quickstart und Diagnose

4. Wie lässt sich die IMEI Nummer herausfinden

5. Siehe auch

 


1. Direkt über einen PC auf die mbNET Weboberfläche zugreifen

In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie Sie mit unseren MB Connect Line Produkten über den PC auf die mbNET Weboberfläche zugreifen können.

Hinweis:

Bei mbNET ab Hardwarekennung HW:02 erfolgt der Zugriff auf die Geräte-Oberfläche via HTTPS.
D.h. in Ihrem Browser müssen Sie in der Adresszeile "https://LAN-IP-des-mbNET" eingeben.

Das individuelle Passwort für den Zugriff auf die Weboberfläche befindet sich auf der Rückseite des Gerätes.

2. Über Web2go auf die mbNET Weboberfläche zugreifen

In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie Sie mit Web2go auf die mbNET Weboberfläche zugreifen können.

3. Anwendung der Weboberflächen Abschnitte Quickstart und Diagnose

Über die Weboberflächen Abschnitte Quickstart und Diagnose können Sie Verbindungsfehler erkennen und die Ursache ermitteln.

4. Wie lässt sich die IMEI Nummer herausfinden

Die IMEI Nummer kann aus der mbNET und mbNET.mini Weboberfläche ausgelesen werden:

  1. Öffnen Sie die Weboberfläche:
  2. IMEI Nummer ablesen:

Bei Weboberflächen mit einem Information Symbol muss dieser mit einem Klick geöffnet werden, damit die IMEI Nummer präsentiert wird:

5. Siehe auch